Heizöllagerung konkret

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Wärme und Öltechnik e.V. (iwo) informiert der UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V. über eine sorgsam gepflegte Heizöllagerung.

Jeder Öltank sollte mehrmals im Jahr visuell auf sichtbare Schäden kontrolliert werden.

Veranlassen Sie die regelmäßige Prüfung eines Sachverständigen, wenn Sie eine Tankanlage haben:

  • die größer als 10.000 Liter ist.
  • sich in einem ausgewiesenen Wasserschutzgebiet befindet.
  • im Erdreich verlegt ist. Mit der Wartung oder Reinigung der Tankanlage beauftragen Sie bitte nur qualifiziert Fachbetriebe.

Eine regelmäßige Tankreinigung verhindert das Risiko teurer Reparaturen und schützt die Umwelt

Vorteile einer Tankreinigung:

  • Check-up über den aktuellen Stand Ihrer Tankanlage durch den Fachmann
  • die Reinigung beugt Defekten vor
  • dadurch: Vermeidung von Umweltschäden und evtl. hohen Sanierungskosten

Ein sauberer Tank garantiert:

  • energie- und umweltfreundliches Heizen durch störungsfreie, saubere Verbrennung
  • dadurch: Höhere Wirtschaftlichkeit der Anlage und längere Lebensdauer

Buchen Sie bei uns für 50,- € den „Tank-Check“ und unsere Mitarbeiter kommen zu Ihnen und überprüfen Ihre Tankanlage. Für die Zahlung der 50,- € erhalten Sie eine Gutschrift, die Sie bei der nächsten Heizölbestellung einsetzen können. Auf Ihren Wunsch empfehlen wir Ihnen – sollte der Bedarf bestehen – ein Unternehmen für eine professionelle Tankreinigung.

Download

Für den Notfall!

Sollte doch einmal ein Schaden auftreten, nehmen Sie Anlage bitte außer Betrieb und informieren Sie die nächste Polizei- oder Feuerwehrdienststelle, wenn eine nicht unerhebliche Menge Heizöl in die Umwelt gelangt ist.