01.09.2017

Luttmann Mineralöle Georgsmarienhütte gehört jetzt zu Fip

Seit dem 1. September gehört die bisherige Fa. Luttmann Mineralöle zur Heinrich Fip GmbH & Co. KG

Telefonisch erreichen Sie das Büro unter 05401 6451 zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Annemarie Luttmann, die seit 1971 im Geschäft ist und das Unternehmen federführend organisiert hat, bleibt weiterhin Ansprechpartnerin in den Verkaufsgesprächen für Bestellungen und Terminvereinbarungen. Nach wie vor koordiniert sie den Ablauf, so dass für die Kunden alles wie bisher bleibt. Die Auslieferung der Waren erfolgt durch den bewährten Lieferservice der Heinrich Fip GmbH & Co. KG.

Das Unternehmen Luttmann beliefert private und gewerbliche Kunden mit Heizöl, Diesel und Schmierstoffen. Der Kundenkreis erstreckt sich über den gesamten südlichen Landkreis Osnabrück.

Mit der Gründung am 15. Oktober 1925 startete Adolf Luttmann den Betrieb mit einem Kohlen- und Kolonialwarenhandel. Der Kolonialwarenhandel blieb bis 1979 geöffnet und schloss mit Zunahme der Discounter. Als Nachfolger führte sein Sohn Wilhelm Luttmann das Geschäft. Mit Hubert Luttmann stieg das Unternehmen Anfang der 60er Jahre in das Heizölgeschäft ein, nachdem sich die Ölheizungen flächendeckend verbreitet hatten. Im weiteren Verlauf wurde 1976 auch das Tanklager an der Eisenbahnstraße in Georgsmarienhütte errichtet.

Carsten Luttmann übernahm die Firma 2002, nach dem Tod seines Vaters. Er investierte zusätzlich vor Ort unter dem Namen „Hülsmann“ in den Heizungsbau und -service. Annemarie Luttmann war zuständig für die Kunden im Mineralölhandel.

Bild: Bewährter Heizölservice mal Zwei: Carsten Luttmann (hinten links) und Annemarie Luttmann sowie Geschäftsführer Hendrik Fip (vorne links) und der Leiter der Heizölabteilung Christian Frauenheim (hinten rechts) freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

luttmann-mineraloele.jpg