Schmierstoffe Automotive: Schmierstoffe für PKW

Die Automotive Industrie ist einer der Vorreiter technischer Entwicklung und stellSchmierstoffe Automotivet sich den Ansprüchen der Verbraucher, wenn es um Langlebigkeit, Komfort, Schnelligkeit aber auch um Umweltverträglichkeit der Produkte geht. 

Schmierstoffe für LKW

Hochwertige Schmierstoffe sind Bestandteil eines leistungsfähigen Motors, egal, ob es sicSchmierstoffe Automotiveh dabei um einen anspruchsvollen Sportwagen, einen schweren Diesel oder ein Zweirad handelt.

Auch die Speditionsbranche profitiert von unseren Markenschmierstoffen. Die hohe Technologie und die langen Motorenlaufzeiten erfordern einen hohen Qualitätsstandard der eingesetzten Motorenschmierstoffe.

Hochwertige Schmierstoffe: Schutz und Langlebigkeit für Ihren Fuhrpark

Schmierstoffe AutomotiveFip ist Ansprechpartner in der Anwendungs- und Produktberatung für hochwertige Motoren- und Getriebeöle zum Schutz von Motor- und Getriebe.

Mit hochwertigen Schmierstoffen wollen wir vor allem:

  • Ablagerungen reduzieren.
  • Vor Verschleiß und Korrosion schützen.
  • Ölalterung vorbeugen.
  • Schmiersicherheit bei hohen und bei niedrigen Temperaturen gewährleisten.
  • Optimalen Kaltstart bei niedrigen Temperaturen ermöglichen.
  • Schmiersicherheit bei hohen Öltemperateuren bieten.
  • Die Lebensdauer von Motoren verlängern.
  • Leistungsfähigkeit steigern.
  • Den Kraftstoffverbrauch und den Ölverbrauch reduzieren.
  • Betriebskosten senken. 
  • Die Umwelt schonen.

Markenschmierstoffe von Fip haben sich nicht nur in der Industie und der Produktion bewährt, sondern auch in Werkstätten, im Autoteilehandel und anderen Einrichtungen. Rund um den Reparaturservice schätzt man diese Qualität, die den optimalen Betrieb des Autos bietet.

ACEA Oil Sequences

Die ACEA (European Automobile Manufacturers' Association) definiert Motorenölanforderungen für Pkw- und Lkw-Motoren und hält diese in den ACEA Spezifikationen (beispielsweise der ACEA C3) fest.

In diesem Jahr hat die ACEA die Motorenölspezifikationen für leichte Nutzfahrzeuge (u.a. Pkw) geupdated worüber wir Sie im Folgenden kurz informieren möchten.

Die Änderungen im Detail:
Die Kategorien ACEA A3/B3 und ACEA C1 wurden gestrichen. Diese Spezifikationen dürfen auf Produkten weiterhin ausgelobt werden, vorausgesetzt die aktuellste Version dieser Spezifikationen (ACEA 2016) wird erfüllt.

Außerdem sind 2 neue Kategorien hinzugekommen: die ACEA A7/B7 und ACEA C6. Diese Spezifikationen enthalten erstmal in der Geschichte der ACEA Motorenöl-Spezifikationen einen LSPI-Test (Low Speed Pre lgnition). Somit weisen Motorenöle, welche diese Kategorien erfüllen, einen Schutz gegen die ungewollte Frühzündung auf.

Des Weiteren wurden einige veraltete Tests ersetzt oder gestrichen.
Folgende Übergangsfristen gelten:

  • Ab 01.05.2021 dürfen die neuen ACEA Spezifikationen ausgelobt werden.
  • Ab 01.05.2022 dürfen dann alle neuen Auslobungen für Motorenöle für leichte Nutzfahrzeuge (u.a. Pkw) nur noch nach der Ausgabe ACEA 2021 erfolgen.
  • Auslobungen nach der Vorgängerversion (ACEA 2016) dürfen noch bis zum 01.05.2023 vermarktet werden.

Das Update der ACEA-Motorenölspezifikationen für schwere Nutzfahrzeuge (u.a. Lkw) folgt voraussichtlich noch dieses Jahr. Wir werden Sie dazu dann entsprechend informieren.

Unter folgenden Links können Sie die aktuellen Dokumente downloaden:
ACEA Oil Sequences 2021 – General Requirements
ACEA Oil Sequences 2021 – Light-duty engines
ACEA Oil Sequences 2016 – Heavy-duty engines

 

Download

Aral Schmierstoffe für PKW und Nutzfahrzeuge.

Aral Schmierstoffe für PKW und Nutzfahrzeuge.

Ansehen
Motorradbroschüre Castrol

Motorradbroschüre Castrol

Ansehen
Broschüre Castrol Transmax

Broschüre Castrol Transmax

Ansehen
Castrol: Alles auf einen Blick

Castrol: Alles auf einen Blick

Ansehen
Aral: Produktübersichten

Aral: Produktübersichten

Ansehen

Download

Setzen Sie das ganze Potenzial Ihres Motors frei

Castrol EDGE

Videos

Ihre Ansprechpartner im Innen- und Außendienst

Berthold Janßen

Tel.: (0171) 4 78 82 71

E-Mail: berthold.janssen@fip.de

Sebastian Gerdes

Tel.: (0541) 60 99 0

sebastian.gerdes@fip.de

Roland Rehmer

Tel.: (0541) 60 99 0

roland.rehmer@fip.de

Thomas Maly

Tel.: 0151 461 833 48

thomas.maly@fip.de

 

 

Wir beraten Sie gern - Rufen Sie uns einfach an!